Aktuelle Infos

** DER LESESAAL IST EINGESCHRÄNKT GEÖFFNET – EINLASS NUR MIT RESERVIERUNG **  //  ** DIE AUSSTELLUNG "BEETHOVEN UND SEINE VERLEGER" ÖFFNET MIT 6.7. **

Hier können Sie sich Ihren Forschungsleseplatz reservieren

Ausführliche akutelle Informationen zu unseren Benützungsmöglichkeiten finden Sie hier

Zur Katalogübersicht

Sie sind in:

Sie sind hier

Schenkung Roman Scheidl

Roman Scheidl: Tanz in der Kapelle. Wien 1991. Wienbibliothek, Plakatsammlung, P-116774

Die Plakatsammlung erhielt 2010 eine Schenkung des österreichischen Malers und Zeichners Roman Scheidl: dreißig Plakate zu Ausstellungen des Künstlers in Österreich und Schweden und zu Performances des Bettina Nisoli Tanzensembles bzw. des Vereins zur Förderung Multimedialer Bühnenkunst TA MA MU.

Scheidl wurde 1949 im niederösterreichischen Leopoldsdorf geboren und studierte Graphik an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Max Melcher. 1978/79 begegnete er der Schweizer Tänzerin und Choreografin Bettina Nisoli, mit der er bis zu ihrem Tod im Jahr 1996 zusammenarbeitete und zusammenlebte. 1990 wurde das TA MA MU-Ensemble gegründet.

Archiv der Neuerwerbungen