Sie sind in:

Sie sind hier

Wien. Legende & Wirklichkeit von Ilsa Barea-Kulcsar

Buchpräsentation

Ort und Zeit

Dienstag, 28. September 2021, 18.30 Uhr
**Live Stream aus der Wienbibliothek im Rathaus**

Zur Veranstaltung

In ihrer großen Kultur- und Stadtgeschichte beleuchtet Ilsa Barea Wien von allen Zeiten und Himmelsrichtungen. Liebevoll, aber auch kritisch schreibt sie über die großen und kleinen Momente der lebenswertesten Stadt der Welt, über Kunst und Kultur, architektonische und intellektuelle Höchstleistungen, über den Glanz und Verfall der Epochen und immer wieder über die Menschen, die Wien so einmalig gemacht haben.

Ilsa Barea war als österreichische Journalistin im Spanischen Bürgerkrieg, emigrierte nach Frankreich und schließlich nach England. In ihrem Herzen ist sie aber immer eine leidenschaftliche Wienerin geblieben. Begleiten Sie Ilsa Barea auf einer unterhaltsamen wie lehrreichen Zeitreise durch Wien.

Programm

Im Gespräch
Julia Brandstätter und Gernot Trausmuth, Herausgebende und Übersetzende
mit Georg Pichler, Schriftsteller

Buch-Informationen

Julia Brandstätter, Gernot Trausmuth (Hg.)
Ilsa Barea
Wien. Legende & Wirklichkeit
Edition Atelier, 2021
Deutsch, 464 Seiten
ISBN: 978-3-99065-065-3

Allgemeine Informationen

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

 

Zur Katalogübersicht

Digitale Bibliothek
Digitale Sammlungen

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Multimedia Galerie
Sujet Drahdiwaberl

Nächste Veranstaltungen