Neue Aushebezeiten und Aushebemodalitäten seit 3. Juni 2024

Bestände im Rathaus und Rathausnähe
Bei einer Bestellung bis 9.00 Uhr erfolgt die Bereitstellung ab 14.00 Uhr am gleichen Tag. 

Bestände aus dem Außendepot (erkennbar an entsprechendem Vermerk im Online-Katalog)
Bestände aus dem Außendepot werden Montag, Mittwoch und Freitag ausgehoben. Bei einer Bestellung bis 9.00 Uhr erfolgt die Bereitstellung ab 14.00 Uhr am gleichen Tag.

Sie sind in:

Sie sind hier

Arthur Schnitzler – Briefwechsel mit Autorinnen und Autoren

Forschungsprojekt FWF

Projektbeschreibung

Seit 2018 werden vollständige Briefwechsel von Arthur Schnitzler (1862–1931) mit schreibenden Kolleginnen und Kollegen digital ediert. Bereits abgeschlossen sind unter anderem die Revision der Korrespondenz mit Hugo von Hofmannsthal und Georg Brandes, die erste vollständige Edition des schriftlichen Austausches mit Richard Beer-Hofmann. Die Briefe von und an Lou Andreas-Salomé wurden überhaupt erstmals veröffentlicht. Insgesamt sind auf der Projektseite derzeit über 2.500 Briefe mit Faksimiles einsehbar. Gegenwärtig werden weitere kleinere Briefwechsel mit Schriftstellerinnen sowie die umfangreiche Korrespondenz Paul Goldmanns an Schnitzler (die Gegenbriefe sind weitgehend verloren) für die Veröffentlichung vorbereitet. 2023 soll dann die Edition der Briefe Schnitzlers an Salten (verwahrt in der Wienbibliothek) und ihrer Gegenbriefe folgen.

Zum Projekt gelangen Sie hier.

Kontakt

Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage (ACDH-CH) / Österreichische Akademie der Wissenschaften
Mag. Dr. Martin Anton Müller
martin.anton.mueller@oeaw.ac.at

Wienbibliothek im Rathaus
Forschung und Partizipation, Wien Geschichte Wiki
Mag.Dr.in Dr.in Katharina Prager (Leitung)
katharina.prager@wienbibliothek.at