Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Immer ready sein zu gehen. Filmabend zu den Geschwistern Grünschlag

Die Ausstellung "Immer ready sein zu gehen" ist in den Loos-Räumen der Wienbibliothek zu sehen.

Ort und Zeit

23. Februar 2016, 19 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Programm

It runs in the Family (2012, 45 Minuten)

Our Musical HistoryYa Ya Ya....
Vater Productions in association with Thrice Cooked Chicken Films and Svee-Tart Productions (2013)
Regie: Dorit Straus

In der Pause Brot und Wein

Toni & Rosi (2012, 58 Minuten)

Dokumentarfilm mit Toni Grünschlag, Rosi Grünschlag
Regie: Todd Murray and Will Wyatt, Großbritannien/USA/Österreich 2012

Zur Ausstellung

Der Filmabend ist eine Begleitveranstaltung zur laufenden Ausstellung "Immer ready sein zu gehen. Der Exil-Nachlass der Musikergeschwister Grünschlag". Im April 2015 erhielt die Wienbibliothek im Rathaus mit dem Nachlass der Geschwister Grünschlag einen Bestand, der die Flucht jüdischer Musiker vor den Nationalsozialisten durch eine Fülle an einschlägigem Material, darunter auch Filmen, geradezu beispielhaft dokumentiert. Die daraus gespeiste Ausstellung zeigt das Leben von David, Toni und Rosi Grünschlag vor, während und nach diesem traumatischen Einschnitt. Damit werden nicht nur die Schicksale der drei Geschwister in ihrer Gesamtheit greifbar, sondern es werden auch Ereignisse von musikhistorischer Bedeutung wie die Gründung des Israel Philharmonic Orchestra thematisiert.