Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Internationaler Frauentag 2009

Offenes Rathaus am Internationalen Frauentag.

Ort und Zeit

6. März 2008, 15.30 bis 19 Uhr
Wiener Rathaus, Festsaal
Eintritt: frei, keine Anmeldung erforderlich
Kostenlose Kinderbetreuung

Programm

Am 8. März wird der 98. Internationale Frauentag seit 1911 gefeiert. Frauenstadträtin Sandra Frauenberger und die Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57) laden aus diesem Anlass am 6. März in das "offene Rathaus". Es gibt Thementalks zu Rollenklischees, Bildung und Beruf. Neben Information und Beratung wird auch Unterhaltung geboten: Kabarett "Das Schweigen der Händler" von Andrea Händler, 6 Frauen mit "dead end", Musik vom SIGMAjazztrio.

Die Wienbibliothek im Rathaus wird mit einem eigenen Stand vertreten sein. Außerdem findet um 17 Uhr eine Führung durch die Ausstellung "Stadt und Frauen. Eine andere Topographie von Wien" mit der Kuratorin Elke Krasny statt.