Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Mit Bleistift adressierte Ansichtskarte an Arthur Roessler
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
Im Lesesaal mit:
Farbphotographie: Mann mit Vollbart, Hemd und Sakko lehnt an einem kleinen Tisch vor einem Bücherregal
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wissensplattform der Stadt Wien mit mehr als 35.000 Beiträgen zur Geschichte, Kultur und Topographie Wiens
Weiter zum Wiki

Nächste Veranstaltungen

1. September 2016 - 19:30
8. September 2016 - 11:00
Sie sind in:

Sie sind hier

Benützung und Services

Die Wienbibliothek steht allen interessierten Menschen offen. Die wichtigsten Informationen für Ihren Besuch finden Sie unter dem Menüpunkt Gut zu wissen!

Die Bibliothek ist generell Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.30 Uhr und am Freitag von 9.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Sie ist eine Präsenzbibliothek, das heißt die Werke können nur vor Ort im Lesesaal benützt und nicht ausgeliehen werden. Ein Großteil des Bestandes kann über unsere Online-Kataloge recherchiert und bestellt werden.

Für die Benützung der Bibliothek ist ein gültiger Leseausweis notwendig, der ohne Wartezeit gegen Vorlage eines Lichtbildausweises ausgestellt wird. Ein Wohnsitz in Wien ist nicht erforderlich. Die Benützung ist kostenlos.

Weil die Bestände im Magazin stehen und nicht frei zugänglich sind, dauert es je nach Bestand eine gewisse Zeit, bis das gewünschte Werk zur Benützung zur Verfügung steht. Details dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Suchen und Bestellen.

In unserer Reprostelle werden für Sie Kopien in digitaler und analoger Form erstellt. Darüber hinaus stehen Ihnen ein Buchscanner, mehrere Lesegeräte für Mikrofilme und ein Münzkopierer zur Verfügung.