Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Grafische Darstellung der Gesellschaftsgliederung von Wien im Vergleich von 1700 zu 1930
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Waltraud Schütz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 26. Februar und 14. März schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

Walter Schübler: Anton Kuh. Biographie

Buchpräsentation

Buchcover "Anton Kuh. Biographie"

Ort und Zeit

Dienstag, 19. Februar 2019, 19:00 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Zur Veranstaltung

Walter Schüblers Biographie porträtiert den extravaganten Lebenskünstler Anton Kuh in all seinen Facetten: den streitbaren Publizisten; den hellwachen Chronisten der 1910er, 1920er und 1930er Jahre; den bekennenden "Linksler", der in der Auseinandersetzung mit den Nazis Kopf und Kragen riskierte; den "Gegenteils-Fex", der sich einen Spaß daraus machte, Karl Kraus über Jahre zu frotzeln; den fulminanten Stegreif-Redner, der seine Gedankengänge heißlaufen ließ und damit sein Publikum zu Beifallsstürmen hinriss.

Diese erste Biographie des "Sprechstellers" rekonstruiert auch dessen Hauptwerk – die Stegreif-Reden – und wirft alles über den Haufen, was an Gerüchten über die vermeintliche Wiener "Lokalgröße" immer noch kursiert.

Walter Schübler: Anton Kuh. Biographie
Wallstein Verlag 2018
€ 35,90
572 Seiten, 13 Abbildungen
ISBN 978-3-8353-3189-1

Programm

Begrüßung
Anita Eichinger, stlv. Direktorin Wienbibliothek
Zum Buch
Walter Schübler, Autor
Lesung
Stephan Paryla, Schauspieler
Am Klavier
Béla Korény

Anschließend Brot & Wein

Informationen

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Wienbibliothek mit dem Wallstein Verlag.

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.