Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Bleistiftskizze von Koloman Moser, Sammlung von Notizen, Betrachtungen, Studienblätter, Skizzen und szenischen Entwürfen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Wolfgang Dörner
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 21. und 22. November sowie am 4. und 11. Dezember schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

Neundlinger singt Nöstlinger

Konzert

Ort und Zeit

Donnerstag, 8. November 2018, 20:45 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Zum Konzert

Wiener Sängerin Beatrix Neundlinger, Gründungsmitglied der "Schmetterlinge", singt und liest Texte von Christine Nöstlinger, einer der bedeutendsten Autorinnen Österreichs. Ihre genauen Beobachtungen des Wieners im Alltag treffen mit Ironie und Humor genau in sein "goldenes" Herz. Neben Nöstlinger gibt es auch Lieder anderer Wiener Autoren wie Heinz R. Unger zu hören. Dazu steuert die Musikgruppe "die geringfügig beschäftigten" modernen Sound mit akustischen Instrumenten (Komposition Peter Marnul und Adula Ibn Quadr) bei. Thematisch brisant und pointiert, musikalisch leichtfüßig und prägnant.

Im Rahmen der 20-Jahr-Feier der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich

Programm

Konzert
Beatrix Neundlinger - Stimme, Saxophon, Querflöte
Peter Marnul - Mandola, Akkordeon, Ukulele, Stimme
Abdula Ibn Quadr - Violine, Viola
Alfred Stütz - Kontragitarre, Bass, Stimme

Informationen

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.