Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Bleistiftskizze von Koloman Moser, Sammlung von Notizen, Betrachtungen, Studienblätter, Skizzen und szenischen Entwürfen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Wolfgang Dörner
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 24. und 31. Dezember bleibt die Bibliothek ganztägig geschlossen. Am 27. und 28. Dezember ist die Bibliothek von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2019

Telegramm von Kurt Wolff an Karl Kraus, 30. Dezember 1916, WBR, HS

Das Team der Wienbibliothek im Rathaus wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2019!

Der Briefwechsel zwischen dem jungen Avantgardeverleger Kurt Wolff und dem gefürchteten Satiriker Karl Kraus zwischen 1912 und 1921 dokumentiert eine schwierige Zusammenarbeit, aber auch eine außergewöhnliche persönliche Sympathie. Wie wenige andere beschrieb Wolff später den von ihm verehrten polemischen Moralisten und Zeitkämpfer Kraus, seine Arbeitsweisen und seine Produktionslust. In dem vorliegenden Telegramm übersendet Wolff Neujahrswünsche und hofft, dass Kraus sich: "die alte junge Arbeitskraft bewahren möge".

Die laufende Ausstellung der Wienbibliothek "Geist versus Zeitgeist: Karl Kraus in der Ersten Republik" zeigt, was alles aus dieser Arbeitskraft entstand, und offenbart dabei unbekanntere Facetten der einflussreichen und sprachgewaltigen Persönlichkeit Karl Kraus.