Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Koid=Woam: Marwan Abado und Stefan Sterzinger

Ort und Zeit

15. April 2009, 18 Uhr
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien
Abendkassa & Einlass: 17.30 Uhr, freie Platzwahl, Plätze sind beschränkt!
Eintritt: EUR 15 Abendkasse (Ö1-Club-Ermäßigung), EUR 13 Vorverkauf in allen BA-CA-Filialen

Mitwirkende

Marwan Abado

Der gebürtige Palästinenser ist Sänger, Komponist und Oudspieler (orientalische Kurzhalslaute). Die Musik Abados stützt sich auf die klassischen Darstellungsformen der arabischen Musik, Taqsim, die keiner zeitlichen Gesetzmäßigkeit unterliegt und auf den inneren Impulsen des Musikers beruht. Seit Jahren bereichert der Libanese die Wiener Musikszene.

Stefan Sterzinger

Den Sänger, Accordeonspieler und Konzeptionisten nannte der "Falter" ein "Geheimgenie". Sterzinger ist Mitbegründer so legendärer Formationen wie "Franz Franz und die Melody Boys". Insgesamt absolvierte Sterzinger als Musiker mehr als 1000 Auftritte zwischen Lübeck und Budapest, Wroclaw und Rom. Im Juli brachte Stefan Sterzinger für Ö1 eine Solo-CD mit speziellen Wiener Liedern heraus

Moderation: Richard Weihs

Zur Veranstaltungsreihe

Im Rahmen der Reihe "KOID=WOAM. Das Wienerlied kennt keine Hauptsaison", einem Kooperationsprojekt von Kulturverein Narrendattel, Aktionsradius Wien und Wienbibliothek im Rathaus, wird einmal im Monat zur spannungsreichen Begegnung von Wienerlied und Weltmusik in die "Loos-Räume" der Musiksammlung der Wienbibliothek geladen.