Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Buchpräsentation Rosa Mayreder: Zivilisation und Geschlecht. Ein Lesebuch

Eva Geber (Hg.): Zivilisation und Geschlecht. Ein Lesebuch. Mandelbaum 2010

Ort und Zeit

21. April 2010, 18 Uhr
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Programm

Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm (Wienbibliothek im Rathaus)
Zum Buch: Herausgeberin Eva Geber und Verleger Michael Baiculescu im Gespräch

Zum Buch

"In der Tat! Die ganze Moderne ist ein Männerwerk" (Rosa Mayreder) - Kaum eine andere Feministin hat so radikal Fragen nach Machtverhältnissen, Gewaltformen und Sexualität gestellt wie Rosa Mayreder. In ihrem Leben (1858 - 1938) war die Österreicherin als Schriftstellerin, Frauenrechtlerin, Kulturphilosophin, Musikerin und Malerin tätig. Was Mayreders ganz besondere Bedeutung ausmacht: dass sie ihren Anspruch nach Veränderung der Machtverhältnisse zwischen den Geschlechtern auf eine differenzierte, theoretisch fundierte Grundlage gestellt hat. Dieses Lesebuch, zusammengestellt von Eva Geber, versammelt eine Reihe von Essays, die zwischen 1905 und 1923 erschienen und Rosa Mayreder als politische Denkerin weit vor ihrer Zeit zeigen.

Rosa Mayreder: Zivilisation und Geschlecht. Ein Lesebuch
herausgegeben von Eva Geber
240 Seiten, EUR 19,90
Mandelbaum Verlag 2010
978-3-85476-327-7

Rosa Mayreder in der Wienbibliothek

Die Handschriftensammlung der Wienbibliothek im Rathaus verfügt über einen Teilnachlass Rosa Mayreders, der Tagebücher, Notizen, Korrespondenz, Werke und Sammlungen im Ausmaß von 736 Inventarnummern und zwei Archivboxen umfasst. Außerdem gibt es 44 Katalogeinträge in der Druckschriftensammlung, zwei Personenmappen im Tagblattarchiv und das Libretto zu Hugo Wolfs "Corregidor" in der Musiksammlung.

Rosa Mayreder: Der Corregidor. Oper in vier Akten. Mannheim: Heckel 1896. Mit einer persönlichen Widmung Mayreders. Wienbibliothek, A-232908
Rosa Mayreder: Was ist die internationale Frauen-Rathsversammlung? Wienbibliothek, H.I.N.-125842
Rosa Mayreder: Zur Kritik der Weiblichkeit. Berlin: S. Fischer 1899. Wienbibliothek, A 43027