Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender Archiv

Buchpräsentation Rathkolb, Stadler: Das Jahr 1968 - Ereignis, Symbol, Chiffre

Buchcover: Schrift

Ort und Zeit

7. März 2011, 19 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6 (Lift), 1. Stock, 1010 Wien

Programm

  • Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm (Direktorin der Wienbibliothek)
  • Impulsstatements der Herausgeber zu zentralen Thesen des Buches mit anschließender Diskussion: Oliver Rathkolb und Friedrich Stadler
  • Grußworte des Verlags Susanne Franzkeit, V&R unipress
  • Anschließend Brot & Wein

Zum Buch

Das Jahr 1968 bleibt Gegenstand öffentlicher Debatten und der ... Weiter zu mehr Information

Koid=Woam: Der "politische Leopoldi". Eine historische Erzählung mit Livemusik und Originalaufnahmen

Schwarz-Weiß-Photographie: drei Männer sitzen lachend nebeneinander, der linke hat den rechten Arm auf ein Klavier gestützt

Ort und Zeit

16. Februar 2011, 19 Uhr
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien
Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr
Eintritt: EUR 10; StudentInnen-Ermäßigung: EUR 5

Programm

  • Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm
  • Hannes Loeschel – spielt am Harmonium und singt
  • Christoph Lind und Georg Traska – erzählen, lesen und singen mit

An diesem Abend wird musikalisch und historisch nach dem "politischen Leopoldi" gefragt. Eine historische Erzählung verbindet Live-Musik, historische Einspielungen und ... Weiter zu mehr Information

Koid=Woam: "Da wär's halt gut, wenn man English könnt!" Leopoldi im amerikanischen Exil

Schwarz-Weiß-Photographie: Mann mit Seitenscheitel in dunklem Cord-Sakko mit Stecktuch

Ort und Zeit

1. Februar 2011, 19.30 Uhr
Aktionsradius Wien, Gaußplatz 11, 1200 Wien
Eintritt EUR 12

Mitwirkende

Vinzenz Wizlsperger (Kollegium Kalksburg): Gesang, Euphonium
Hannes Loeschel (k. k. Hofkompositeur): Harmonium, Fender Rhodes
Georg Traska & Christoph Lind (IHI): Historische Erzählung

Hermann Leopoldis englischsprachige Lieder, das Umfeld der mit ihm verbundenen Textdichter vor dem Hintergrund ihres Lebens, Exils und Untergangs sind Ausgangspunkt zu diesem Abend.
Traska / Lind haben recherchiert und neben viel ... Weiter zu mehr Information

Ausstellungseröffnung Die Vermessung Wiens. Lehmanns Adressbücher 1859-1942

Ausstellungssujet: farbige Buchrücken

Ort und Zeit

20. Jänner 2011, 19 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6 (Lift), 1. Stock, 1010 Wien

Programm

  • Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm
  • Zur Vermessung Wiens: Alfred Pfoser
  • Die privaten Adressbücher: Kyra Waldner
  • Lehmann Online: Nina Linke
  • Franz Schuh liest Karl Kraus: Das Buch der Bücher
  • Eröffnung: Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny

Zur Ausstellung

Die Methoden des Vermessens, Zählens und Berechnens inspirierten die Naturwissenschaften, ... Weiter zu mehr Information

Tagung Mapping Vienna - die Kartierung der Stadt

Ort und Zeit

20. Jänner 2011, 14 bis 18 Uhr, IFK, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien
20. Jänner 2011, 19 Uhr, Wienbibliothek im Rathaus
21. Jänner 2011, 9.30 bis 17 Uhr, IFK, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien

Zur Tagung

Seit dem 18. Jahrhundert war auch in Wien die Vermessung der urbanen Gesellschaft unübersehbar. Häuser wurden nummeriert, "Seelenkonskriptionen" sollten darüber Auskunft geben, wie viele Personen wo wohnten. Häuserschematismen und -kataster wurden ediert, erste Adressbücher entstanden, Karten ... Weiter zu mehr Information

Seiten