Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender Archiv

Ausstellungseröffnung Durst? Thirst? Soif? Sete? Susama? Getränkeplakate der 60er aus der Sammlung der Wienbibliothek

Plakat: lächelnde rothaarige Frau sitzt mit einem Glas in der Hand, hinter ihr steht ein lächelnder Mann im Anzug mit einer Flasche in der Hand

Ort und Zeit

30. Juni 2011, 18.30 Uhr
designforumWIEN, quartier21/MQ, Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Zur Ausstellung

Trink dich frisch! ...das erfrischt richtig! Schmeckt so gut! Mach mal Pause... Herzhaft jeder Tropfen! Das zischt und erfrischt! immer richtig!

Die Ausstellung der Getränkeplakate aus der Plakatsammlung der Wienbibliothek zeigt in den Räumlichkeiten von Design Austria im MQ Produktwerbung der sechziger Jahre aus dem Bereich kühler Softdrinks, erlesener Alkoholika, feinem Tee und belebendem Kaffee. Werbeplakate wie etwa von Coca Cola, Keli ... Weiter zu mehr Information

Tagung Theaterzettel-Sammlungen

Einblattdruck: oben Zeichnung mit ruhenden Löwen und Adlern, unten Text

Ort und Zeit

29. Juni 2011, 13 bis 17 Uhr
30. Juni 2011, 10 bis 17 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Programm 29. Juni 2011

13 bis 14 Uhr Eröffnung

  • Eröffnung: Sylvia Mattl-Wurm / Thomas Aigner / Hans Ernst Weidinger
  • Einleitung: Matthias J. Pernerstorfer

14.30 bis 16.30 Uhr Theaterzettelprojekte in Deutschland

  • Margret Schild: Vom Suchen und Finden von Theaterzetteln – über die unterschiedliche Erschließungssituation von Archiv-, Bibliotheks- und Museumsgut ( ... Weiter zu mehr Information

Tagung Politisierung des Guten. Zum 100. Geburtstag von Fritz Hochwälder

Schwarz-Weiß-Portraitphotographie: Mann

Ort und Zeit

27. Mai 2011, 9 bis 17.30 Uhr, Wienbibliothek, Musiksammlung, Bartensteingasse 9, 1010 Wien
27. Mai 2011, 18.30 Uhr, Studio des Filmarchiv Austria, Obere Augartenstraße 1, 1020 Wien
28. Mai 2011, 10 bis 13 Uhr, Literaturhaus, Zieglergasse 26A, 1070 Wien

Zur Tagung

Fritz Hochwälder (1911–1986), der 1938 in die Schweiz flüchten musste, avancierte nach 1945 mit Stücken wie "Das heilige Experiment" oder "Der öffentliche Ankläger" zum "offiziellen" Dramatiker der Zweiten Republik. Die Tagung bietet keine nostalgische Retrospektion auf einen ... Weiter zu mehr Information

Buchpräsentation 60er Plakate aus der Sammlung der Wienbibliothek

Buchcover: Werbeplakat mit zwei gut gelaunten, braungebrannten Frauen

Ort und Zeit

25. Mai 2011, 18.30 Uhr
Wien Museum, Karlsplatz,1040 Wien

Programm

  • Begrüßung: Wolfgang Kos, Direktor Wien Museum
  • Zum Buch: Sylvia Mattl-Wurm, Direktorin Wienbibliothek im Rathaus
  • Plakate der 60er Jahre: Julia König-Rainer, Plakatsammlung Wienbibliothek im Rathaus
  • Musik: Chrono Popp & the Sorry Babies (Rev. Karner vocals. Chrono Popp guitar. Hans Holler organ. Diane Shooman vocals. Anna Stein vocals. Gerald Prudil trombone. Thomas Mießgang bass. David Pernsteiner drums. Philipp Schlörb trumpet. flügelhorn) ... Weiter zu mehr Information

Buchpräsentation Helmut Brenner, Reinhold Kubik: Mahlers Welt. Die Orte seines Lebens

Buchcover: Portrait von Mahler, dahinter Gebäude

Ort und Zeit

24. Mai 2011, 19 Uhr
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Programm

  • Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm, Direktorin Wienbibliothek, und Claudia Romeder, Leitung Residenz Verlag
  • Einführende Worte: Thomas Aigner, Leiter Musiksammlung Wienbibliothek
  • Zum Buch: Reinhold Kubik, Autor
  • Anschließend Brot und Wein

Zur Publikation

Sein Weg führte ihn aus Böhmen zunächst nach Wien, wo Gustav Mahler einer der berühmtesten Komponisten und Dirigenten seiner Zeit werden sollte.

... Weiter zu mehr Information

Seiten