Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender Archiv

Lange Nacht der Museen 2014: Wienbibliothek goes Wiener Stadthalle

Ausstellungssujet: Farbzeichnung mit Eistänzerin in gelbem Kleid auf stilisierter Stadthalle, dahinter Sterne

Ort und Zeit

4. Oktober 2014, 18 bis 1 Uhr
Wiener Stadthalle, Ticketfoyer und Halle D, Roland-Rainer-Platz 1, Haupteingang Märzpark, 1150 Wien

Die Wiener Stadthalle ist mit einer Million Besucher/innen und rund dreihundert Events pro Jahr das größte Veranstaltungszentrum des Landes. Die Wienbibliothek zeigt in der Wiener Stadthalle die Ausstellung "Traumfabrik auf dem Eis - Von der Wiener Eisrevue zu Holiday on Ice" und bietet im Rahmen der Langen Nacht der Museen Kuratorenführungen durch die Ausstellung an. Parallel dazu öffnet die Wiener Stadthalle ihre Tore für ... Weiter zu mehr Information

Buchpräsentation Hazel Rosenstrauch: Congress mit Damen. Europa zu Gast in Wien, 1814/15

Buchcover: gezeichnete Fahne vor beige-grauem Hintergrund

Ort und Zeit

1. Oktober 2014, 19 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek, Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, Stiege 6, (Glaslift) 1. Stock, 1010 Wien

Programm

  • Begrüßung: Alfred Pfoser, stv. Direktor Wienbibliothek
  • Lesung: Hazel Rosenstrauch
  • Moderation: Günter Kaindlstorfer

Zum Buch

Der Wiener Kongress 1814/15: Napoleon war besiegt, seine ... Weiter zu mehr Information

Ausstellungseröffnung: Eröffnung der Ausstellung: "Traumfabrik auf dem Eis". Von der Wiener Eisrevue zu Holiday on Ice

Ausstellungssujet: Farbzeichnung mit Eistänzerin in gelbem Kleid auf stilisierter Stadthalle, dahinter Sterne

Ort und Zeit

30. September 2014, 18 Uhr
Wiener Stadthalle, Roland-Rainer-Platz 1, Haupteingang Märzpark, 1150 Wien

Zur Ausstellung

Stars wie Eva Pawlik, Ingrid Wendl oder Emmerich Danzer begeisterten bei der Wiener Eisrevue von den 1940er- bis in die 1970er-Jahre ein Millionenpublikum. Zur Musik von Robert Stolz inszenierte Regisseur Will Petter bunte "Eisoperetten" – eine besondere Mischung aus Sport und "typisch Wienerischem", Erotik und Humor.

Mit Plakaten, ... Weiter zu mehr Information

Tag des Denkmals: Illusion

Tag des Denkmals, Logo: weiße Blockbuchstaben auf rotem Untergrund, weißer Rand

Ort und Zeit

28. September 2014, 10 bis 17 Uhr
Wienbibliothek im Rathaus, Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6, 1. Stock, 1082 Wien
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9/1. Stock, 1010 Wien

Zum Tag des Denkmals 2014

Auf einer spannenden Entdeckungsreise lernen Sie am Tag des Denkmals Orte der < Illusion > kennen. Illusion als bewusst herbeigeführte Sinnestäuschung findet man überall in der Kunst und Architektur. Deckenmalereien, die uns in den Himmel blicken oder Wände, die uns in einen bezaubernden Garten eintreten lassen – das ... Weiter zu mehr Information

Buchpräsentation Vom Augusterlebnis zur Novemberrevolution. Briefe aus dem Weltkrieg 1914-1918

Buchcover: drei Männer sitzen im Schützengraben und lesen

Ort und Zeit

25. September 2014, 19 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek
Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, (Glaslift oder Paternoster) 1. Stock, 1010 Wien

Programm

  • Begrüßung: Marcel Atze, Leiter der Handschriftensammlung Wienbibliothek
  • Zur Publikation: Jens Ebert, Germanist und Historiker, Herausgeber
  • Lesung aus den Korrespondenzen: Nicola Kirsch, Schauspielhaus Wien / Roland Koch, Burgtheater Wien
  • Anschließend Brot & Wein

Büchertisch: Buchhandlung ... Weiter zu mehr Information

Seiten