Zur Katalogübersicht

Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
Wien Geschichte Wiki

Wissensplattform der Stadt Wien auf Basis des "Historischen Lexikons Wien", herausgegeben von Felix Czeike
Weiter zum Wiki

Karfreitag: kein Lesebetrieb

Die Wienbibliothek bleibt am Karfreitag, dem 3. April 2015, geschlossen.
Weiter zur Veranstaltungsseite

25. März 2015, 19.00 Uhr

Buchpräsentation Christopher Long: Der Fall Loos. Ein Sittenbild der 1920er-Jahre
Weiter zur Veranstaltungsseite

Newsletter abonnieren

Der Newsletter informiert Sie laufend über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und andere Angebote.
Weiter zur Information über die Fachkonferenz und Visual Library AnwenderInnentagung

Wienbibliothek auf Facebook
Sie sind in:
Coverbild des Folders der Druckschriftensammlung

Druckschriftensammlung

Die Druckschriftensammlung ist die älteste Teilsammlung und repräsentiert die ältesten Bestände der Wienbibliothek im Rathaus. Ihre Anfänge reichen bis ins 15. Jahrhundert zurück. Sie besitzt rund 550.000 Bücher, Zeitungen, Zeitschriften. Schwerpunkte sind Viennensia, d. h. Literatur über fast alle Lebensbereiche Wiens, Austriaca, Judaica und Juridica. Der gesamte Bestand der Druckschriftensammlung ist im Online-Katalog recherchierbar.

Adresse und Öffnungszeiten

Lesesaal der Wienbibliothek
1010 Wien, Rathaus, Stiege 4, 1. Stock
Telefon (Lesesaal): (+43-1) 4000-84920
E-Mail: post@wienbibliothek.at

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 18.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 16.30 Uhr

Eingang: Rathaus, Eingang Felderstraße (ab 18 Uhr: Eingang Lichtenfelsgasse), Stiege 6 (Lift), 1. Stock. Barrierefreier Zugang über den Lift bei Stiege 8.