Zur Katalogübersicht

Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
Wien Geschichte Wiki

Wissensplattform der Stadt Wien auf Basis des "Historischen Lexikons Wien", herausgegeben von Felix Czeike
Weiter zum Blog

Weihnachten & Jahreswechsel

geänderte Öffnungszeiten
Weiter zur Veranstaltungsseite

Wohin der Krieg führt

Blog zum ersten Weltkrieg
Weiter zum Blog

Newsletter abonnieren

Der Newsletter informiert Sie laufend über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und andere Angebote.
Weiter zur Information über die Fachkonferenz und Visual Library AnwenderInnentagung

Wienbibliothek auf Facebook
Sie sind in:
Coverbild des Folders der Dokumentation

Dokumentation

Die Dokumentation besteht seit 1930 und wertet die wichtigsten Wiener Zeitungen aus. Aufgenommen werden Wien betreffende Meldungen über kulturelle, soziale, kommunale und politische Ereignisse sowie Berichte über Persönlichkeiten, die im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen, etwa Künstler, Wissenschaftler oder Politiker. Über die Aufnahme entscheidet ausschließlich der Bezug zu Wien bzw. zu Österreich.

Die Chronik der Stadt Wien reicht bis in das Jahr 1923 zurück. Auf Karteikarten, die in 25 Karteiladen untergebracht sind, werden kommunale, politische und kulturelle Tagesereignisse, Ausstellungen, Tagungen, Feierlichkeiten, bemerkenswerte Theateraufführungen und Todesfälle, sofern sie für Wien von Bedeutung sind, chronologisch geordnet angeführt. Wiener Tageszeitungen dienen als Grundlage der Chronik.

Darüber hinaus befindet sich das Tagblatt-Archiv in der Dokumentation, das gemeinsam mit dem Zeitungsindex und der Fotosammlung über den Online-Katalog recherchiert werden kann.

Adresse und Öffnungszeiten

Lesesaal der Wienbibliothek
1010 Wien, Rathaus, Stiege 4, 1. Stock
Telefon (Lesesaal): (+43-1) 4000-84920
E-Mail: post@wienbibliothek.at

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 18.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 16.30 Uhr

Eingang: Rathaus, Eingang Felderstraße (ab 18.00 Uhr: Eingang Lichtenfelsgasse), Stiege 6 (Lift), 1. Stock. Barrierefreier Zugang über den Lift bei Stiege 8.