Zur Katalogübersicht

Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
10. September 2015, 19 Uhr

Buchpräsentation Johann Hofer: Carl Goldmark, Komponist der Ringstraßenzeit
Weiter zur Veranstaltungsseite

Wien Geschichte Wiki

Wissensplattform der Stadt Wien mit über 34.000 Beiträgen zur Geschichte, Kultur und Topographie Wiens
Weiter zum Wiki

Newsletter abonnieren

Der Newsletter informiert Sie laufend über aktuelle Veranstaltungen, Ausstellungen und andere Angebote.
Weiter zur Information über den Newsletter

Wienbibliothek auf Facebook
Sie sind in:

Aktuelles

Logo WienGeschichteWiki

Wien Geschichte Wiki
Das "Wien Geschichte Wiki" ist eine georeferenzierte Wissensplattform der Stadt Wien mit dem Ziel, historisches Wissen über Wien von Expertinnen und Experten aus Stadtverwaltung und Öffentlichkeit zusammen zu führen. Grundlage des Wikis sind die mehr als 31.000 Einträge des sechsbändigen Werks "Historisches Lexikon Wien", herausgegeben von Felix Czeike


Karikatur Carl Goldmark und Königin von Saba

Der Makart der Musik. Carl Goldmark, Paradekomponist der Ringstraßenzeit
Ausstellungsdauer: 13. Februar bis 13. November 2015
Öffnungszeiten: Werktags Mo–Fr 9.00–13 Uhr
Loos-Räume der Wienbibliothek im Rathaus
Bartensteingasse 9, 1010 Wien



Ringstraße

Vom Werden der Wiener Ringstraße
Eröffnung: 29. April 2015
Ausstellungsdauer: 30. April bis 13. November 2015
Öffnungszeiten: Werktags Mo–Do 9.00–19.30 Uhr, Fr 9.00-16.30 Uhr
Ausstellungskabinett der Wienbibliothek im Rathaus, Rathaus, Stiege 6, 1. Stock



Lehmann Online
Seit 21. Jänner 2011 stehen sämtliche Lehmann'sche Adressbücher - rund 200.000 Seiten aus den Jahrgängen von 1859 bis 1942 - online zur Verfügung. Mit Lehmann Online ist ein wichtiges Quellenwerk in der Beschäftigung mit der Wiener Geschichte weltweit öffentlich zugänglich.



Ouverture Die Fledermaus Johann Strauss

Strauss Online
Die weltweit größte und bedeutendste Strauss-Sammlung befindet sich im Besitz der Wienbibliothek im Rathaus. Mehr als 1700 Musikhandschriften und noch weitaus mehr Musikdrucke zu fast allen 1600 Kompositionen der Familie Strauss werden in der Musiksammlung aufbewahrt. Im Herbst 2010 wurde diese Sammlung digitalisiert - die Autographe stehen online zur Verfügung.



eBooks on Demand

eBooks on Demand
eBooks aus dem Online-Katalog der Druckschriftensammlung einfach per Mausklick bestellen!